Robert Richter
24. Januar 2022

Optimieren Sie Ihren Vertrieb mit der SAP Sales Cloud!

SAP Sales Cloud

Die SAP Sales Cloud ist eine für den Vertrieb ausgelegte CRM-Plattform. Mit ihrem Einsatz soll der Vertrieb darin unterstützt werden, Verkaufsprozesse effizienter zu gestalten und somit den Umsatz zu steigern. Sei es das Automatisieren der Vertriebsprozesse, der Rundumblick auf jeden Kunden oder detailreiche Berichte und Analysen – die SAP Sales Cloud liefert eine Menge an nützlichen Funktionen für Ihr Vertriebsteam. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über die zentralen Funktionen und Vorteile der SAP Sales Cloud.

Was sind die zentralen Funktionen?

Werfen wir gemeinsam einen Blick auf die Hauptfunktionen der SAP Sales Cloud:

Tools zur Unterstützung

Durch die Verbindung Ihrer Lead-, Opportunity- und Prognoseprozessen, sorgen Sie für mehr Effizienz und können somit Ihren Umsatz steigern. Die SAP Sales Cloud verfügt darüber hinaus über einige Tools, mit denen die Zusammenarbeit im Vertrieb unterstützend gestärkt werden kann. Dazu gehören z. B. Kundenanalysen und interaktive Dashboards, die in Echtzeit generiert werden. Außerdem können Sie Ihre Kundeninteraktionen mit Microsoft Outlook oder Google Gmail synchronisieren, wodurch Sie Ihre Verkaufszeiten optimieren.

Knowhow SAP Cloud CRM [E-Book]

Das geballte Knowhow und Praxiswissen zum Thema SAP Cloud CRM in einem E-Book.

Integrierte und intelligente Vertriebsfunktionen

SAP Sales CloudMit Hilfe der Lead-Scoring-Ansätze ermöglichen Sie Ihren Vertriebsmitarbeitern, Ihre Leads und Opportunities zu priorisieren. Somit können sie zwischen wertvolleren und weniger wertvolleren Leads und Opportunities unterscheiden und strukturierter vorgehen. Darüber hinaus können Sie die Geschwindigkeit Ihrer Geschäftsabschlüsse vorantreiben und Ihre Erfolgsquote steigern, indem Sie auf die generierten KI-Empfehlungen und Handlungsanleitungen zurückgreifen.

Auch für riskante Opportunities hat die SAP Sales Cloud passende Tools: Mit Hilfe proaktiver und intelligenter Prognosefunktionen und visuellen Pipeline-Analysen können Sie die Entwicklung von Opportunities simulativ durchspielen. Somit erkennen Sie frühzeitig, welche Opportunities sich mehr und welche sich weniger gut entwickeln.

Optimierte mobile Aktivitäten

Die Sales Cloud enthält ebenfalls mobile Aktivitäten. Z. B. können Sie Synchronisierungen sowohl online als auch offline nahtlos durchführen. Darüber hinaus können Sie durch Routenoptimierung, personalisierte Aktionspläne sowie durch dynamische Umfragen nach Besuchen, die Vertriebsaktivitäten im Einzelhandel und die Produktivität im Außendienst verbessern. Außerdem hilft Ihnen die Sales Cloud dabei, die Produktivität, Trends und Preisgestaltung zu analysieren, um Ihre Prozesse im Vertrieb zu optimieren.

In diesem ca. 1-stündigen Webinar zeigen wir Ihnen, welche Schritte hin zu einem digitalen Vertrieb nötig sind. So haben Ihre Vertriebsmitarbeiter wieder Zeit für ihre eigentliche Aufgabe: den Kunden.

Was sind die Hauptvorteile der SAP Sales Cloud?

Die Sales Cloud enthält drei zentrale Vorteile:

  1. Verbesserte Erfolgsquoten im Vertrieb: Mit Hilfe von Automatisierungen und KI steigern Sie die Effizienz Ihres Vertriebs und erhöhen somit die Erfolgsquote.
  2. Rund um die Uhr verkaufen: Durch die mobilen Aktivitäten sorgen Sie dafür, dass Kundeninteraktionen jederzeit im Mittelpunkt stehen.
  3. Vertriebsmitarbeiter sind Betreuer: Durch die umfangreichen Funktionen rüsten Sie Ihre Vertriebsmitarbeiter mit einer Menge an nützlichen Informationen aus. Diese können Ihre Vertriebsmitarbeiter nutzen, um eine effiziente Beratung zu ermöglichen. Dadurch erscheinen sie als vertrauenswürdige und qualifizierte Vertragspartner, wodurch Ihre Kundenbindungen steigen und langfristig halten.

Fazit

Mit Hilfe der Sales Cloud von SAP können Sie …

  • … Kunden besser verstehen
  • … Kundenbindung steigern
  • … langfristige Beziehungen aufbauen
  • … den Umsatz steigern

Nutzen Sie die Vorteile der SAP Sales Cloud und optimieren Sie Ihren Vertrieb – es wird sich lohnen! Bei weiteren Fragen oder einem Beratungsbedarf wenden Sie sich gerne an uns.

SAP Sales Cloud: Kennen Sie Ihre Kunden!

Ein guter Vertriebsmitarbeiter sollte die Kundenhistorie in- und auswendig kennen. Die SAP Sales Cloud macht es möglich, mit einer 360°-Sicht.

Robert Richter

Robert Richter

Mein Name ist Robert Richter und ich bin begeisterter Salesforce Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie komplexe Angebote mit konfigurierten Produkten in kürzester Zeit erstellen können. Dies gelingt Ihnen mit Hilfe von SAP CPQ.

weiterlesen

Customer Experience Management (CXM) kombiniert SAP XM mit SAP CX und ist die Sammlung von Prozessen, mit denen ein Unternehmen jede Interaktion zwischen einem Kunden und dem Unternehmen während des gesamten Kundenlebenszyklus verfolgt, überwacht und organisiert.

weiterlesen

Im Unternehmen werden moderne Verkaufszyklen zunehmend von den Erwartungen der Verbraucher und damit auch durch das Experience Management beeinflusst. Da die Grenze zwischen unserem persönlichen und beruflichen Leben verschwimmt, ist es sinnvoll, dass die besten Kundenerfahrungen die Art und Weise […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Johanna-Katharina Vogel Kundenservice