SAP Hybris

SAP C/4HANA (vorher: SAP Hybris) ist die CRM-Suite von SAP. Die Namen werden immer noch synonym verwendet – meinen aber ein und dieselbe Lösung. Die CRM-Suite ermöglicht eine zentrale Sicht auf den Kunden und verbessert das unternehmerische Kundenmanagement zu bisherigen Prozessen ganzheitlich, indem Unternehmen durch relevante Daten den Kunden besser kennenlernen und somit stärker an sich binden können.

Die Zeiten von allgemeiner Kundenansprache und Schubladen-Modellen bei der Kunden-Klassifizierung sind vorbei. Die Prozesse haben sich im Marketing, Vertrieb, Handel und Service durch die Digitalisierung grundlegend verändert. Damit muss natürlich auch das Customer Relationship Management (CRM) einhergehen und sich in der Art, Botschaften an Kunden zu vermitteln, das Publikum zu überzeugen und letztendlich treue Kunden zu gewinnen, anpassen.

Mit SAP Hybris zum kundenorientierten Unternehmen

Ziel ist es, den Kunden ein stimmiges, überzeugendes und persönliches Kauferlebnis zu schaffen. Doch wie wird man zum kundenorientierten Unternehmen?

Kundenorientierte Prozesse beginnen bei der Integration der verschiedenen Bereiche, die mit den Kunden im Customer Lifecycle in Berührung kommen. SAP C/4HANA vereint die ehemals stark handelsorientierten SAP-Hybris-Lösungen und erweitert diese mit Software für Marketing, Service und Vertrieb. Somit verschmelzen die Lösungen in C/4HANA miteinander und die bisherigen Datensilos werden aufgebrochen. Hinzu kommen auch die neuesten Trends im Bereich des maschinellen Lernens, um mit jedem einzelnen Kunden in Echtzeit durch sinnvolle Handlungsvorschläge zusammenarbeiten zu können.

Kundendatenverwaltung

Selbstverständlich bedarf es einer zentralen Grundlage all der wertvollen und sensiblen Kundendaten zur Abstimmung zwischen den Systemen: Dank Zukauf der Gigya-Software und Integration in die SAP Hybris Suite ist die zentrale Kundendatenverwaltung sauber gelöst. Unternehmen können ihren Kunden personalisierte Privatsphäre- sowie Sicherheitseinstellungen und Einverständniserklärungen bieten und ein DSGVO-konformes Kundendatenmanagement garantieren.

Angenehmes Kundenerlebnis mit SAP Hybris

Mit SAPs CRM-Suite können Sie eine Rundum-Sicht auf jeden einzelnen Kunden verfolgen.

Seine Kunden in das Zentrum seines Geschäfts zu stellen, davon redet jeder. Doch wird es auch wirklich so gemacht? Fokus auf den Kunden setzt voraus, alles über ihn zu wissen – und in dem Zuge einen datenschutzkonformen Umgang zu gewährleisten. C/4HANA kann dabei unterstützen, die klassischen Stammdaten, kundenspezifische Bedürfnisse, bestehende Kaufhistorie und mögliche Stimmungen bis hin zu entfernten Wünschen zu sammeln. Sie können Ihren Mitarbeitern und Teams in Vertrieb, Handel, Marketing und Service alle notwendigen Informationen zur Verfügung stellen, um ein ansprechendes Kundenerlebnis zu schaffen.

Zeitersparnis durch SAP Hybris

Es ist von entscheidender Bedeutung für Ihr Vertriebsteam, wichtige Entscheidungsträger schnell zu identifizieren und ein umfassendes Verständnis der Kundenziele zu entwickeln. Durch SAP Hybris können Sie Ihr Vertriebsteam mit den wichtigsten Daten ausstatten, indem die Kundeninformationen im Backoffice aufgenommen und unter anderem über mobile Endgeräte an Ihr Team geliefert werden – und das in Echtzeit. Die Vertriebsmitarbeiter erhalten so die notwendigen Informationen, um zu wissen, welche Kunden kontaktiert werden sollen aber auch, wie sie Kundenprobleme angehen und jede Verkaufschance bis zum Abschluss nutzen können.

SAP C/4HANA

SAP Hybris im B2B- oder B2C-Unternehmen

Egal, ob im B2C- oder B2B-Bereich: Kunden orientieren sich heute an einem einheitlichen Kauferlebnis, ohne Medienbrüche oder Einschränkungen bei der Gerätewahl. Mit SAP C/4HANA können Unternehmen Omnichannel-Verkaufserlebnisse schaffen und haben gleichzeitig eine End-to-End-Lösung (Lead-to-Cash). Sie können Partner, Lieferanten und Distributoren integrieren, um mehrere Geschäftsmodelle auf einer einzigen Plattform zu verwalten.

Hochwertigen Service bieten

SAP Hybris bietet Unternehmen mit der SAP Service Cloud die Möglichkeit, Serviceprozesse zu beschleunigen und die First-Time-Fix-Rate zu verbessern. Dadurch erhalten Service-Spezialisten Zugriff auf alle relevanten Kundeninformationen (darunter sind auch B2C- oder B2B-Omnichannel-Daten). So wissen sie genau, welche zusätzlichen Produkte perfekt zu ihrem Kunden passen. Darüber hinaus stehen dem Außendienstmitarbeiter alle Daten zur Verfügung, damit er seine Aufgaben schneller erledigen kann – auch mobil vor Ort beim Kunden.

SAP C/4HANA mit integrierten Cloud-Lösungen

SAP C/4HANA

SAP Marketing Cloud

  • Personalisiertes Marketing: Die neuesten technologischen Fortschritte beim maschinellen Lernen ermöglichen es Unternehmen, die relevantesten Produkte in personalisierte Angebote für einzelne Personen oder Gruppen zu packen.
  • Marketing-ROI bestimmen und auswerten: Mit der Marketing Cloud zuverlässig und genau gewinnbringende und weniger gewinnbringende Marketingkampagnen auf unterschiedlichen Kanälen erkennen und diese umgehend abändern.
  • Strategien mit Zahlen und Fakten statt Empfindungen entwickeln: Erhalten Sie Infos über Einnahmen, Ausgaben, Bedürfnissen von Kunden und Verfügbarkeiten Ihrer Produkte. Zudem ist es möglich, Zielgruppen aus großen Datenmengen zu definieren und für Multi-Channel-Kampagnen zu nutzen.

SAP Commerce Cloud

  • Kanalübergreifende B2B- oder B2C-Konzepte entwickeln: Die Commerce Cloud verknüpft jeden vertrieblichen Touchpoint – vom stationären Handel bis zum Web-Shop. Anwender können sämtliche kundenrelevanten Kanäle über die Commerce Cloud verwalten und den Kunden ein stringentes Einkaufserlebnis ermöglichen.
  • Kundenbeziehung festigen: Alle Kundeninformationen laufen auf einer Plattform zusammen, womit Unternehmen mit personalisierten Angeboten außergewöhnliche Kundenerlebnisse schaffen können.

SAP Sales Cloud

  • Aktivitäten zur Laufzeit auswerten: Die Sales Cloud ermöglicht es den Anwendern, zeitraubende vertriebliche Aktivitäten zu erkennen und sich stattdessen auf die Deals zu konzentrieren, die am wahrscheinlichsten abgeschlossen werden können.
  • Personalisierte und gut abgesprochene Angebote: Mittels SAP Sales Cloud können Unternehmen individuelle Angebote und Rabatte über jeden Kanal im Vertrieb bereitstellen. Somit werden Vertriebsprozesse automatisiert und die Kundenzufriedenheit erhöht.

SAP Service Cloud

  • Social Media einbinden: Durch die Service Cloud können Unternehmen mit ihren Kunden kommunizieren, wie sie es erwarten – zum Beispiel durch die Aktivierung eines kundenbetreuenden Services auf Social-Media-Kanälen.
  • Kundenservice mobil: Geben Sie Aussendienstmitarbeitern, -technikern und Service-Managern über mobile Geräte einen Zugang zu jedem Werkzeug und relevante Datengruppen.

SAP Customer Data Cloud

  • Vereinfachte Regelkonformität: Die Customer Data Cloud beinhaltet eine integrierte Befolgung von aktuellen Datenschutzrichtlinien, ohne zusätzliche interne Initiativen zur Einhaltung starten zu müssen.
  • Erstmalige Online-Shop-Nutzer in Stammnutzer transferieren: Unternehmen können leichte Optionen zur Registrierung oder einen Social-Login bereitstellen, um noch nicht bekannte Nutzer zum Bleiben sowie zum Datenaustausch zu bewegen.
  • Vertrauen erarbeiten: Unternehmen können die Bindung zu Ihren Kunden stärken, indem sie ihnen die komplette Kontrolle über ihre persönlichen Daten geben.

Benefits der SAP Hybris Suite

Bei den SAP-CRM-Lösungen geht es nicht mehr um automatische Aktionen und Prozesse, die standardisierte werden, sondern um beziehungsbindende und echte Erlebnisse für den Kunden. Mit SAP Hybris können Unternehmen die Bindung zu ihren Endkunden sowie Ansprechpartnern auf Dauer kräftigen und sich ihre Treue erarbeiten. Zudem haben Kunden die komplette Kontrolle darüber, wie ihre eigenen Datensätze weitergegeben und genutzt werden. Die tiefe Verknüpfung von SAP S/4HANA mit SAP C/4HANA und anderen Businesssystemen reduziert alte Datenansammlungen. Mitarbeiter aller Bereiche können die Beziehung zum Kunden persönlich, konstruktiv und leicht gestalten.
Ein weiterer, klarer Vorteil der CRM-Suite ist das skalierbare Baukasten-Prinzip. Die einzelnen Cloud-Komponenten sind miteinander verbunden – aber stehen nicht in Abhängigkeit zueinander. Das heißt es ist ohne Probleme möglich für Unternehmen, nicht die gesamte Suite, sondern nur einzelne Lösungen davon einzusetzen und somit optimal an die eigenen Anforderungen anzupassen. Außerdem kann eine Integration in andere relevante SAP-Lösungen erfolgen.

SAP Hybris: Bestandteil der SAP-Strategie

In einer Zeit des ständigen Wandels durch digitale Fortschritte ist die Entwicklung zu einem agilen Unternehmen der wichtigste Wettbewerbsfaktor. Ein agiles Unternehmen basiert auf sofortigen, zuverlässigen Erkenntnissen aus künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen. Die SAP Hybris Suite kann da eine Schlüsselrolle spielen – wenn richtig angewendet. Tatsächlich ist das Kundenerlebnis durch die Suite eine von fünf strategischen Säulen der zukünftigen Roadmap von SAP selbst.
Wie ist Ihr Unternehmen aktuell aufgestellt? Unterstützt Ihr CRM-System Sie dabei, kundenorientiert zu handeln? Kontaktieren Sie mich gerne, wenn Sie weitere Informationen oder Beratung zu SAP Hybris benötigen. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen.


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Expert Session