Davor Cesljar
25. Mai 2020

Welche SAP Cloud-Systeme sollten Sie in Ihrem Unternehmen integrieren? – Teil 2

Wie schon in meinem ersten Teil dieser Blogreihe aufgeführt, möchte ich Ihnen die Welt der SAP Cloud-Systeme näherbringen. Dabei möchte ich Ihnen erklären, welche Cloud-Systeme für Ihr Unternehmen am effektivsten sind. Im vorherigen Beitrag wurden bereits die Systeme SAP Commerce Cloud und die SAP Marketing Cloud vorgestellt, nun möchte ich Ihnen ergänzend dazu SAP CRM und SAP ERP vorstellen.  

Wie sehen Verbindungen von anderen SAP Systemen zur SAP Cloud for Customer C4C aus?  

Im ersten Teil wurden bereits zwei Verbindungen vorgestellt, die Sie mit der SAP Cloud for Customer C4C koppeln können. Darunter waren die Integration mit der SAP Commerce Cloud und die SAP Marketing Cloud. Falls Sie nochmal die Vorteile und Features dieser Systeme nachlesen möchten, können Sie das gerne in diesem Blogbeitrag machen. 

Um hier mit meinem Artikel fortzuführen, stelle ich Ihnen die Systeme SAP ERP und SAP CRM vor. Somit haben Sie über alle SAP Cloud-Systeme einen grundlegenden Überblick und können auf dieser Basis sichere Entscheidungen für Ihr Unternehmen treffen.  

SAP Cloud for Customer hat die allgemeine Integrationsstrategie, dass Sie zunächst eine cloud-basierte Middleware für die Prozess- und Datenintegrationstechnologie besitzen. Dadurch können Sie auf über 100 vorgefertigte und erweiterbare Integrationsabläufe (iFlows) zugreifen. Ihnen sind auch umfangreiche OData– und SOAP Webdienste-APIs und native Unterstützung für URL-, HTML- und Daten-Mashups gegeben. Somit wissen Sie, was Ihnen SAP Cloud for Customer bietet. Doch wie sieht es mit den anderen beiden Systemen (SAP ERP und SAP CRM) aus? 

SAP C/4HANA Suite [E-Book]

In diesem E-Book gebe ich Ihnen einen umfassenden Überblick über SAP C/4HANA sowie das Zusammenspiel innerhalb der Suite.

Integration mit SAP ERP 

Was ist SAP ERP im Detail eigentlich? ERP steht für Enterprise-ResourcePlanning oder anders formuliert für Unternehmens-Informationssystem. Hierbei möchte das SAP ERP alle geschäftsrelevanten Bereiche, die bei Ihnen im Unternehmen anfallen, automatisieren. Es werden so also alle Kernprozesse, wie z. B. Personalwesen, Fertigung, Logistik, zu einem System für Sie zusammengeschlossen. Im Folgenden stelle ich Ihnen übersichtlich die Features und die Vorteile der SAP ERP Integration vor: 

Features: 

  • Bi-direktionale Synchronisation von Stammdaten, z. B. Konten, Kontakte und Produkte 
  • Vollständige Integration von Transaktionsszenarien, z. B. Möglichkeiten und Angebote mit ERP-Preisgestaltung in Echtzeit, Erstellung von Kundenaufträgen und vollständiger Zugänglichkeit von ERP-Belegflüssen 
  • Außendienst und Support-Szenarien in C4C mit nativer Integration in ERP, z. B. für Servicebestätigung, Abrechnung und Finanzierung sowie Vertragsmanagement mit SLAs und installierter Basis 

In diesem ca. 1-stündigen Webinar zeigen wir Ihnen, welche Schritte hin zu einem digitalen Vertrieb nötig sind. So haben Ihre Vertriebsmitarbeiter wieder Zeit für ihre eigentliche Aufgabe: den Kunden.

Business Benefits:  

Bieten Sie Vertriebsprofis in Echtzeit Zugriff auf Preise, Angebote und Kundenaufträge durch native Integration in Ihre SAP ERP-Systeme. Orchestrieren Sie nahtlos die End-to-EndProzesse vom potenziellen Kunden bis zu der Zahlung. Verwalten Sie das gesamte Außendienstszenario (von Arbeitsaufträgen und SLAs bis hin zu Verträgen, Garantien und Serviceteilen) sowie die Telefonintegration, die mit Ihren Backoffice-Prozessen verbunden ist. 

Integration mit SAP ERP (Transactions-Scenarios)

Integration mit SAP CRM 

SAP CRM ist eine Abkürzung und steht für Customer-Relationship-Management. Ziel dieses Systems ist es, die Interaktion eines Unternehmens mit bestehenden und zukünftigen Kunden zu verbessern. Die dort enthaltenden Funktionen und Lösungen bieten Ihnen die Möglichkeit, kontextbezogene und personalisierte Kundeninteraktionen in Echtzeit stattfinden zu lassen. Nachstehend sehen Sie, wie bereits auch schon beim SAP ERP, die Features und Vorteile von der SAP CRM Integration: 

Features: 

  • In einem solch ,,hybriden CRM’’ – Modell werde Objekte bidirektional zwischen den Systemen synchronisiert  
  • Echtzeitintegration von Stammdaten z. B. Konten, Kontohierarchien, Interessenten, Konkurrenten, Kontakte, Gebietszuweisungen, Produkte, Mitarbeiter, Social-Media-Profile und Marketingattribute  
  • Vollständige Integration von Transaktionsdaten z. B. Kampagnen-Header, Leads Möglichkeiten, Aktivitäten, Serviceanfragen/ Tickets mit Echtzeitpreisen für Angebote und Kundenaufträge  

Business Benefits: 

C4C kann als unmittelbare ,,mobile Schicht‘‘ über CRM fungieren und erscheint somit für die Endnutzer als ,,EIN‘‘ System. Kunden können also Ihre vorhandenen Investitionen in CRM nutzen, aber Innovationen nutzen, die ständig in C4C bereitgestellt werden 

Integration mit SAP CRM (Master Data)

SAP Cloud for Connector

Kostenlose Websession SAP C/4HANA

Wie ist Ihr Unternehmen aktuell aufgestellt? Unterstützt Ihr CRM-System Sie dabei, kundenorientiert zu handeln? Falls nein, lassen Sie uns gemeinsam in einer kostenlosen Websession über Ihre nächsten Schritte sprechen!

Sie haben es sich überlegt welche SAP Cloud-Systeme für Sie in Frage kommen würden? 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen durch die beiden Teile, einen detaillierten Einblick verschaffen, welche weiteren SAP Cloud-Systeme Sie in Ihrem Unternehmen integrieren sollten und welche Vorteile Sie von ihnen haben.  Sollten bei Ihnen dennoch bestimmte Fragen bestehen bleiben oder Sie benötigen Unterstützung bei der Umstrukturierung, dann kontaktieren Sie mich jederzeit.  

Davor Cesljar

Davor Cesljar

Mein Name ist Davor Cesljar und ich bin Experte rund um das Thema CRM und Digitalisierung der Customer Experience. Als Fachbereichsleiter von Customer First berate ich Unternehmen – vom Start-Up bis zum Konzern – strategisch auf diesem Gebiet und verbinde dabei meine fachliche Expertise im Bereich CX mit individuellen Kundenanforderungen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Die agile Implementierung ist in vielen Bereichen der IT inzwischen fast Standard. In den Salesforce-Projekten unseres Unternehmens oder im Management unserer Produkte wird schon lange auf agile Methoden zur Implementierung gesetzt. Mit Erfolg.

weiterlesen

Eine große Ankündigung aus Florida: SAP Hybris wird durch SAP Customer Experience (oder SAP CX) und SAP C/4HANA für die CX-Suite, ein "neues CRM", ersetzt.

weiterlesen

Vieles hat sich in den letzten Monaten stark verändert. Unternehmensprozesse wurden komplett neustrukturiert und überdacht. Genauso merkten viele kleine und mittelständische Unternehmen, dass die Digitalisierung mittlerweile ein Muss geworden ist. Ob es nun das Home-Office ist oder ob die eigene […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Johanna-Katharina Vogel Kundenservice