Davor Cesljar
 - 11. Mai 2020

Der SAP Cloud Connector – Verbinden Sie Backend-Systeme schnell und einfach mit der SAP Cloud Plattform

Der SAP Cloud Connector bietet vieles an Anwendungen und Vorteilen. Wozu Sie den Cloud Connector genau gebrauchen und welche Schwierigkeiten damit einhergehen können, möchte ich Ihnen in diesem Beitrag näherbringen.

Was ist der SAP Cloud Connector?

Der SAP HANA Cloud Connector verbindet On-Demand-Anwendungen in der SAP Cloud Plattform mit vorhandenen On-Premise-Systemen. Er wird als On-Premise-Agent in einem gesicherten Netzwerk ausgeführt und fungiert als Reserve-Invoke-Proxy (ein System, das Ressourcen für einen Kunden von einem oder mehreren Servern besorgt) zwischen dem On-Premise-Netzwerk und der SAP Cloud-Plattform. Aufgrund der Unterstützung für umgekehrte Aufrufe ist die Konfiguration in der lokalen Firewall nicht erforderlich, um den externen Zugriff von der Cloud auf interne Systeme zu ermöglichen.

Der Cloud-Connector bietet also Kontrolle über:

  • On-Premise-Systeme und -Ressourcen (HTTP oder RFC), auf die Cloud-Anwendungen zugreifen sollen und
  • Cloud-Anwendungen, die den Cloud-Connector verwenden sollen.

Warum ist das Thema aktuell?

Dass ein Unternehmen sich nicht nur wirtschaftlich immer weiterbilden muss, sondern auch im digitalen Sinne, ist eindeutig. Der SAP Cloud Connector ist für Unternehmen und vielleicht auch für Sie in dem Sinne notwendig, um OnPrem Systeme in einer Cloud zu öffnen. Zum Beispiel wenn Sie OnPrem ERP mit der Cloud CRM verbinden. Zudem müssen Sie als Unternehmen häufig an unendlich viele Daten und Systemen denken und arbeiten. Der Connector verbindet diese für Sie schnell und einfach.

SAP C/4HANA Suite [E-Book]

In diesem E-Book gebe ich Ihnen einen umfassenden Überblick über SAP C/4HANA sowie das Zusammenspiel innerhalb der Suite.

Die Vorteile

Gegenüber dem Ansatz, Ports in der Firewall zu öffnen und Reverse-Proxys in der DMZ zu verwenden, um den Zugriff auf lokale Systeme herzustellen, bietet der Cloud Connector folgende Vorteile für Sie:

  • Um die Konnektivität von der SAP HANA Cloud Plattform zu einem lokalen System herzustellen, muss die Firewall des lokalen Netzwerks keinen eingehenden Port öffnen.
  • Der Cloud Connector unterstützt ab sofort http- und RFC-Protokolle. Beispielsweise unterstützt das RFC-Protokoll den nativen Zugriff auf ABAP-Systeme durch Aufrufen von Funktionsbausteinen.
  • Der Cloud Connector kann verwendet werden, um eine lokale Datenbank oder BI-Tools in beide Richtungen mit SAP-HANA-Datenbanken in der Cloud zu verbinden.
  • Der Cloud-Connector ist einfach zu installieren und zu konfigurieren, d. h. er hat niedrige Gesamtbetriebskosten und passt gut zu Cloud-Szenarien. Wir bieten dafür auch Standardunterstützungen an.

Der SAP Cloud Connector gibt Ihnen die Möglichkeit einfacher denn je, beliebig viele Backend-Systeme mit der SAP Cloud Plattform zu verbinden. Zudem sind Ihnen auch hohe Sicherheitsstandards zugesprochen. So müssen Sie sich keine Sorgen um Ihre internen Daten machen.

Somit verbindet der SAP Cloud Connector nicht nur technische einwandfreie Vorteile, sondern auch welche, wo Ihre Sicherheit an vorderster Stelle steht.

Kostenlose Websession SAP Cloud Connector

Sie sind noch weit davon entfernt SAP mobil zu nutzen? Lassen Sie uns in einer kostenlosen Websession über Ihre Herausforderungen und Wünsche sprechen.

Was können Sie nun als Leser mitnehmen?

Nun wissen Sie also, was der SAP Cloud Connector für Sie und Ihr Unternehmen leisten kann und wofür Sie ihn alles benötigen. Wenn Sie also ressourcenschonend und geschwind in die mobile Welt von SAP eintauchen und dabei wenig an Investitionskosten ausgeben möchten, eignet sich der Connector hierfür perfekt.

Der SAP Cloud Connector erscheint oftmals sehr komplex und daher auch schwierig. Jedoch kann ich Sie dahingehend beruhigen, dass der erste Schein trügt. Sollten Sie dennoch Hilfe oder Unterstützung wünschen, stehe ich Ihnen gerne beratend zur Seite.

Davor Cesljar

Davor Cesljar

Mein Name ist Davor Cesljar und ich bin Experte rund um das Thema CRM und Digitalisierung der Kundenkommunikation. Als Fachbereichsleiter von Customer First berate ich Unternehmen – vom Start-Up bis zum Konzern – strategisch auf diesem Gebiet und verbinde dabei meine fachliche Expertise in Technologien wie SAP C/4HANA mit individuellen Kundenanforderungen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Expert Session
Preislisten anfordern
C/4HANA Demo anfragen