Ihr Ansprechpartner
Davor Cesljar
Fachbereichsleiter

Variantenkonfigurator (LO-VC) in SAP Sales C4C

Ihre Produkte sind komplexe konfigurierungsnotwendige Produkte oder gar ganze Systeme, die auch spezielle Anforderungen abbilden sollen – wie bspw. Heiz- und Klimatechnik, Maschinenanlagen, Gastronomiegeräte, medizinische Geräte, Systemgeräte, individuelle Kosmetik, Terrassendächer, Küchen nach Maß u.v.m.? Um genau dafür ein Angebot zu erstellen braucht es die Konfiguration aus dem ERP. Die Folge: Systembruch, Fehleranfälligkeit, etc. Damit Sie das vermeiden können, gibt es jetzt den Variantenkonfigurator (LO-VC) in SAP Sales C4C.

Ausgangssituation/Problemstellung

Damit Sie für Ihre konfigurierungsnotwendige Produkte ein Angebot erstellen können, braucht es die Konfiguration. Bisher geschieht das im SAP ERP Variantenkonfigurator LO-VC und ist Voraussetzung, um ein Angebot zu stellen. Der Konfigurator übernimmt dabei die Konfiguration, Berechnung und Erstellung des Produkts/Systems. Das bedeutet aber auch Systembruch, Aufwand und Fehleranfälligkeit in einem weiteren System sowie ggf. erhebliche zeitliche Verzögerung durch menschliche Engpässe. Denn die Bedienung des Variantenkonfigurators ist eine eigene Ausbildungseinheit für sich und gilt als Engpass-Kenntnis. Durch diesen Engpass kommt es wiederholt zu zeitlichen Verschiebungen nach hinten was wiederum Kunden warten lässt – und den Umsatz auch.

Ihr Hauptnutzen

  • Als Vertriebsmitarbeiter schnell eine komplexe Konfiguration aus dem C4C heraus erhalten ohne Unterstützung von weiteren Mitarbeiten, Abteilungen oder Systemunterbrechungen.
  • Die Kommunikation mit dem Kunden bleibt die Hauptaufgabe des Vertriebsmitarbeiters ohne sich für die Konfiguration in andere Systeme reißen zu lassen.

Weitere Vorteile des AddOns

  • Keine doppelte Abbildung eines 2. Variantenkonfigurators nötig
    • Originaldaten aus dem ERP werden verwendet und müssen auch nur dort gepflegt werden
  • Berechnungen sowie Preise finden automatisch weiterhin mit der gleichen Konfiguration statt und liefern gleiche Ergebnisse wie aus dem ERP
  • Der Ablauf der Vertriebsmitarbeiter kann sich dadurch ändern und den Kunden durch die Konfiguration in begleitender Form und in Echtzeit führen. Während des Gesprächs werden dabei mit dem Kunden die Inhalte anhand einer Checkliste im Interview-Format durchgegangen, die Daten eingetragen und konfiguriert. Ein enormer Vorteil für Schnelligkeit, Kundenzufriedenheit und Interaktion mit dem Kunden.

Kostenlose Websession

Sie wollen mehr über unser AddOn zur Integration des Variantenkonfigurators erfahren? Dann besprechen Sie das gerne mit uns in einer kostenlosen Websession.

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Expert Session
Preislisten anfordern
C/4HANA Demo anfragen